x
Anfrage senden
© MoMooD Photography

edition schreibkraft

Die schreibkraft wurde 1998 vom Literaturreferat des Forum Stadtpark unter der Leitung von Werner Schandor als Zeitschrift für literarisches Feuilleton ins Leben gerufen und wird seit 1999 von der “edition schreibkraft” in Graz herausgegeben.

Die schreibkraft erscheint zweimal jährlich, sobald wir jeweils mit der Auswahl der Texte und der Gestaltung des Heftes fertig sind. Jedes Heft behandelt ein vom Redaktionsteam gewähltes Thema, zu dem jede Autorin/jeder Autor herzlich eingeladen ist, Essays, Feuilletons, Betrachtungen einzuschicken. Wer die Ausschreibungen erhalten möchte, möge bitte ein Mail an die Redaktion senden: schreibkraft@mur.at. Aus den Einsendungen wird eine Auswahl getroffen. Veröffentlichte Texte werden honoriert.

Jedes Heft besteht aus drei Abteilungen:

  1. Feuilletons und Essays zum vorgegebenen Thema,
  2. Rezensionen vornehmlich zur österreichischen Gegenwartsliteratur und von Büchern aus Klein- und Kleinstverlagen,
  3. ausgewählten literarischen Texten.
Die Redaktion v.l.n.r. Hannes Luxbacher, Andreas R. Peternell, Hermann Götz (© MoMooD Photography)
Wenn ich nicht schreibe, findet mein Leben ohne mich statt.
Kerstin Kempker

    Anfrage

    Möchten Sie ein Heft bestellen?
    Bitte geben Sie die Heft-Nr. und Ihre Adresse an:

    Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.